Lidl lohnt sich.

Stellen:

Keine Stellen gefunden

 
« Zurück zur Übersicht

Echt fördernd

Barbara Karl
Barbara Karl

2008 habe ich als Lehrling bei Lidl Österreich begonnen, mittlerweile bin ich stellvertretende Filialleiterin. Darauf bin ich echt stolz. Mir gefällt vor allem die Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeitern – man kann von jedem etwas dazulernen. Wir haben sehr viel Spaß im Team und wenn es darauf ankommt, halten wir alle zusammen. Nur so kann man gemeinsam Ziele erreichen. In diesem Beruf braucht man Verantwortungsbewusstsein und Gelassenheit – mich bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Ich habe mich hier von Anfang an wohlgefühlt. Die Einarbeitung war super, ich habe viele Schulungen und Lehrlingsseminare besucht und kann mich immer weiterentwickeln – auch heute als stellvertretende Filialleiterin.