Lidl lohnt sich.

Stellen:

Keine Stellen gefunden

 
« Zurück zur Übersicht

Echt visionär

Eingestiegen bin ich bei Lidl Anfang 2014 und ich habe mich sofort wohlgefühlt. Einfach ein tolles Team. Ich finde, ich bin der geborene Verkäufer, mir machen echt alle meine Aufgaben Spaß. Die größte Herausforderung in meinem Job ist, die Kunden zufriedenzustellen, auch wenn es mal sehr stressig ist.
An Lidl Österreich finde ich gut, dass man Mitarbeiter schätzt, auf sie eingeht und dass man ein Teil dieser Entwicklung sein kann. So kann ich vielleicht auch einmal meinen Traum als Filialleiter verwirklichen. Eine gelungene Maßnahme war der neue Arbeitgeberauftritt, wo ich beim Casting und beim Fotoshooting dabei sein durfte. Das war eine super Erfahrung. Ich mag gern über den Tellerrand hinausschauen. Ich mag auch Wertschätzung, Leistung anzuerkennen und zu motivieren. Mit der Gründung des Betriebsrates hat Lidl Österreich über den Tellerrand geschaut und war für eine Veränderung bereit. Ich bin ein Teil dieses Betriebsrats-Team und habe immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter.