Lidl lohnt sich.

Stellen:

Keine Stellen gefunden

 

Montag, 15.07.2019

Beitrag von Marina (1. Lehrjahr, Bürokauffrau Personal)

Heute ist unser 2. Tag bei „Lehrlinge on Tour“:

Bei unserem Workshop mit dem Verein „Best of the Rest“ haben wir Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können, aber trotzdem noch gut sind, zu Marmeladen und Soßen weiterverarbeitet. Diese werden wir die ganze Woche in den Filialen an unsere Kunden verteilen. Uns hat es besonders Spaß gemacht im Team zu arbeiten und unsere verschiedenen Stärken einzusetzen.

Das Verteilen der selbst hergestellten Marmeladen und Soßen hat besonders viel Spaß gemacht. Die Kunden waren begeistert und finden es echt super, Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können, eine zweite Chance zu geben.

Unsere Freizeit haben wir genutzt, um in die Stadt zu fahren und essen zu gehen und eine kleine Erkundungstour zu machen.

 

 

Beitrag von Alexandra (1. Lehrjahr, Bürokauffrau Einkauf)

Heute starteten wir den ersten Tag in den Filialen.

Für einige von uns begann der Tag sehr früh, denn wir wurden um 4:45 mit einem Bus zu den Filialen gebracht. Zuerst gab es die Übergabe der Filiale an uns Lehrlinge und danach starteten wir sofort mit dem normalen Tagesablauf.

Trotz einer ganz neuen Situation für uns Lehrlinge aus dem Büro und einer anderen Filiale haben wir uns alle sehr gut geschlagen.

Wir haben auch schon super Feedback von Kunden bekommen, die bei uns einkaufen waren.

Natürlich hat alles noch nicht 100% gepasst, aber dafür sind wir schließlich auch hier. Ich finde es eine super Sache, dass uns dieses Vertrauen geschenkt wird und wir wirklich eigenständig fünf Tage lang vier Filialen leiten dürfen.

Da wir in verschiedene Gruppen aufgeteilt sind, hatten einige von uns heute auch schon das soziale Projekt „Best of the Rest“ oder ihren freien Tag.

Meine Zimmerkollegin Chrissi und ich hatten beide am Nachmittag frei. Deshalb haben wir beschlossen ein wenig shoppen zu gehe, da sie noch Schuhe und eine Tasche für unsere Abschlussfeier am Samstag braucht.

Zwei weitere Mädels sind mit uns mitgegangen und wir haben eine kleine Shoppingtour im nahe gelegenen Einkaufcenter gemacht. Ein gelungener Abschluss für diesen spannenden Tag! ;)