lidl.at/karriere

Lidl lohnt sich
Login Login Lesezeichen Lesezeichen

Offene Stellen in Österreich

Offene Stellen
Stelle finden!
Kristina vor unserer Firmenzentrale

Kristina, Steuern

Kristina berichtet von ihrem Arbeitsalltag im Bereich Steuern.

Seit wann arbeitest du bei Lidl und wo arbeitest du?
Seit 1. Februar 2019 bin ich bei Lidl Österreich in der Zentrale - genauer in der Abteilung Steuern - als Junior Consultant tätig.

Was sind deine Aufgaben?
Mein Aufgabengebiet in der Steuerabteilung ist genauso vielseitig wie das österreichische Steuerrecht. Da sich nicht nur die Gesetze, sondern auch unsere Lidl-Prozesse verändern, sind unsere Abläufe und Tätigkeiten im Team einem steten Wandel unterworfen. Neben der Erstellung unserer laufenden Steuererklärungen werden wir daher häufig mit neuen, interessanten und komplexen Anfragen anderer Fachbereiche herausgefordert. Bei der Lösung dieser Aufgaben steht dabei nicht nur die Erfüllung der Steuerpflicht und die Optimierung der Steuerlast, sondern auch das Finden von wirtschaftlichen und pragmatischen Umsetzungsmethoden mit Weitblick im Vordergrund.

Was macht dich besonders stolz?
Stolz macht mich, dass ich Teil eines Teams bin, welches im Dschungel aller Steuergesetze nicht den Gesamtüberblick verliert. Außerdem kann ich bei der Erledigung meiner Aufgaben Verantwortung übernehmen und Eigeninitiative zeigen, jedoch in jedem Fall nicht nur auf die konstruktive Unterstützung meines Teams, sondern auch auf den Austausch mit Spezialisten aus anderen Fachabteilungen unseres Unternehmens zählen.

Beschreibe deine Arbeit bei Lidl in kurzer Form:
Als Junior Consultant der Steuerabteilung ist jeder Tag einmalig - kein Tag ist wie der andere! Mein Aufgabengebiet umfasst sehr viele verschiedene steuerliche Vorgänge und reicht von den Bundesabgaben wie der Umsatzsteuer bis hin zu den Gemeindeabgaben. Gerade am Anfang kann dieses breite steuerliche Umfeld sehr fordernd sein. Die Tatsache, dass man täglich aus steuerlicher Sicht etwas dazu lernen kann, begeistert mich jeden Tag aufs Neue. In diesem Zusammenhang finde ich es super, dass wir auch die Möglichkeit bekommen, uns fortlaufend weiterzubilden, um die täglichen Herausforderungen bestmöglich zu meistern. Auch die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten ist interessant und fördert die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu einem kompetenten Steuerspezialisten. Die wenigen Routineaufgaben, die wir in der Steuerabteilung haben, schätzen wir als willkommene Verschnaufpausen.

Zurück zur Übersicht